Dagi Bee und Eugen Kazanov haben sich getraut: Ich habe einfach den besten, schönsten, charmantesten und liebevollsten Mann geheiratet und kann mein Glück einfach nicht in Worte fassen

Dagi Bee und Eugen Kazanov haben sich getraut: Ich habe einfach den besten, schönsten, charmantesten und liebevollsten Mann geheiratet und kann mein Glück einfach nicht in Worte fassen

OHMYGOSSIP— Dagi Bee und Eugen Kazanov haben sich getraut. Die Youtuberin, die mit bürgerlichem Namen Dagmara Nicole Ochmanczyk heißt, ist bereits seit einiger Zeit verlobt. Nun haben sich die beiden Turteltauben endlich vor den Altar getraut und sich in einer romantischen Zeremonie auf Ibiza das Ja-Wort gegeben. Die 23-Jährige trug dafür ein weißes Kleid mit besticktem Tüllrock und wurde von ihrem Vater zum Altar geführt.

 

Mrs. Kazakov 💍💗

A post shared by Dagi Bee (@dagibee) on

Ihren ganz besonderen Tag wird Dagi wohl nicht so schnell vergessen, die im Anschluss überglücklich auf Instagram verkündete: “Ich kann nicht beschreiben, wie wunderschön dieser Moment war, als ich mit meinem Papa auf dich zugelaufen bin und wir in Freudentränen unsere Liebe für ewig besiegelt haben. Ich kann gar nicht abwarten, mein ganzes Leben mit dir zu teilen und deine Frau zu sein.” Sie ist zudem überzeugt, dass sie in Eugen ihren Traummann gefunden hat und gerät regelrecht ins Schwärmen: “Ich habe einfach den besten, schönsten, charmantesten und liebevollsten Mann geheiratet und kann mein Glück einfach nicht in Worte fassen.”

An der romantischen Trauung ließen die Frischgetrauten ihre Familie und engsten Freunde teilhaben. Unter den Gästen, die sich allesamt an den ‘All White’-Dresscode hielten und in weiß gekleidet erschienen, befanden sich unter anderem die Youtube-Stars Sami Slimani und Melina Sophie, die online ihre Eindrücke von dem romantischen Fest mit ihren Fans teilten.

________________________________

Dagi Bee (21. September 1994 in Düsseldorf; bürgerlich Dagmar Nicole Ochmanczyk) ist eine deutsche Webvideoproduzentin und Betreiberin des gleichnamigen YouTube-Kanals.

Dagi Bee wuchs in Düsseldorf auf. Nach Erlangung des Fachabiturs begann sie zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Von 2011 bis 2015 war sie mit dem YouTuber Liont liiert. Da dieser mit seinem Kanal LiontTV bereits auf dem Videoportal YouTube vertreten war, trat Dagi Bee in einigen seiner Videos auf. Am 6. Oktober 2012 veröffentlichte sie unter dem Titel NO-GOs bei Jungs! ihr erstes Video über ihren eigenen Kanal. Es folgten Videos, die sich inhaltlich vor allem mit Mode und Kosmetik beschäftigen.

Ende Mai 2013 trat Dagi Bee gemeinsam mit Liont und dem Rapper Kayef bei einem Fantreffen auf dem Hamburger Rathausmarkt auf. Dazu hatten die YouTube-Kanal-Betreiber über das soziale Netzwerk Facebook aufgerufen. Aufgrund des großen Andrangs musste die Veranstaltung abgebrochen werden. Anfang 2014 kam es zu einem vergleichbaren Verlauf eines Fantreffens in Köln. Dagi Bee war zusammen mit Bianca Heinicke, Betreiberin des YouTube-Kanals BibisBeautyPalace, zu einer von der Stadt Köln nicht genehmigten Autogrammstunde vor dem Römisch-Germanischen Museum erschienen. Dabei wurden einige Fans leicht verletzt, was die Polizei dazu veranlasste, die Versammlung aufzulösen. Die Stadtsprecherin Inge Schürmann kündigte ein Bußgeldverfahren gegen die beiden an.

Im März 2014 trat Dagi Bee in der Fernsehsendung TV total auf. Des Weiteren beteiligte sie sich an der Aktion #smilestorm der Zeitschrift Glamour, die sich gegen Cyber-Mobbing richtet. Im September 2014 hatte der Kanal über eine Million Abonnenten. Damit erreichte Dagi Bee Platz 20 der erfolgreichsten deutschen YouTube-Kanäle. Bei den Nickelodeon Kids’ Choice Awards 2015 gewann sie den Award in der Kategorie Lieblings-Videoblogger: Deutschland, Österreich & Schweiz. Im Jahr 2016 war sie in dieser Kategorie erneut siegreich. Im Februar 2017 wurde sie erneut in dieser Kategorie nominiert. Im Jahr 2015 war sie in der Rolle der Katrin Teil des Casts des Filmes Kartoffelsalat – Nicht fragen!, der am 23. Juli 2015 in die deutschen Kinos kam. Im gleichen Jahr wurde auf ihrem Kanal das Musikvideo des Liedes Bist du real von KC Rebell veröffentlicht.

Seit Sommer 2015 ist sie mit dem Filmeditor Eugen Kazakov liiert.


Bild: Dagi Bee (YouTube)
Quelle: Viply.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Tags assigned to this article:
Dagi BeeEugen Kazanov

Advertisement:
error: Content is protected !!