Jon Hamm: Wird er der nächste Batman?

OHMYGOSSIP — Jon Hamm will die Rolle des Batman übernehmen.
Der Schauspieler ist ein großer Fan von Comic-Büchern und würde gerne in die Fußstapfen von Ben Affleck treten. Gerüchten zufolge soll dieser nämlich nicht mehr die Rolle des Batman verkörpern, da das Drehbuch, seiner Meinung nach, nicht gut genug ist.
Wie ‘Hollywood Reporter’ berichtet, verriet Hamm in einem Interview mit Graham Bensinger, dass es auf das Drehbuch ankommen würde und was genau die Geschichte sei. “Ich bin schon immer ein großer Comic-Fan gewesen. Ich lese Comics seitdem ich neun Jahre alt bin, vielleicht auch jünger, deshalb kenne ich mich mit dieser Materie sehr gut aus. Ich liebe es einfach, wenn sie gut geschrieben sind.” Der 47-Jährige betonte allerdings auch, dass es noch keine offiziellen Gespräche gäbe. Man müsse abwarten, was sich mit der Zeit entwickle und ob er überhaupt als Darsteller in Frage käme. Der ‘Emmy’-Gewinner sagte: “Es gab Gerüchte darüber, seit der ersten Staffel von ‘Mad Men’. Ich habe noch nie ein Gespräch über die Rolle gehabt, obwohl ich mit all den Verantwortlichen in einem Raum saß. Mir wurde noch nie etwas angeboten. Ich denke, dass das Internet will, was es will. Offensichtlich würden mich viele in der Rolle sehen wollen, sonst würden solche Gerüchte nicht kursieren.”
Allerdings müsste der Star auch einige Opfer bringen und sich Stunden in einem der gehassten Fitnessstudios aufhalten, um sich auf die Rolle vorzubereiten. “Ich würde wahrscheinlich in den Anzug passen. Ich müsste aber viel trainieren. Bei dem Gedanken klappen mir schon jetzt die Zehennägel hoch. Aber wenn sie mir auf die Schulter klopfen und mich bitten, die Rolle zu übernehmen, dann würde ich es tun. Warum auch nicht?”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Advertisement:
error: Content is protected !!