Lucy Hale: Schockierender Übergriff!

Lucy Hale: Schockierender Übergriff!

OHMYGOSSIP — Lucy Hale spricht über ihre Erfahrungen mit sexueller Belästigung. Die ‘Pretty Little Liars’-Darstellerin behauptete vor ein paar Monaten in einem mittlerweile gelöschten Social Media-Post, dass ihr “Würde und Stolz” bei einem sexuellen Übergriff genommen worden seien. Nun äußert sie sich ausführlicher zu dem schockierenden Ereignis, Viply.de berichtet.

“Ich habe kleinere Sachen erlebt, aber Übergriff ist Übergriff. Ich denke, dass es viele Leute gibt, die unter Drogen gesetzt und ausgenutzt wurden. Das ist mir und Leuten, die ich kenne, passiert. Das ist sehr geläufig”, enthüllt die 29-Jährige die erschreckende Wahrheit. “Zum Glück blieb ich unversehrt; ich erlitt keine zu großen Verletzungen.”

Die schöne Schauspielerin scheint in dem Interview anzudeuten, dass der fragliche Übergriff in Los Angeles passierte und erklärt, “super dunkle Zeiten” in der amerikanischen Metropole erlebt zu haben. Diesen Januar wurde so auch in ihr Haus eingebrochen. Trotzdem erklärt Lucy, dass sie die Stadt immer für einen sicheren Ort halten wird. “Ich weiß, dass es sich komisch anhört, aber ich habe mich dort immer wohl gefühlt. Für mich ist es genau der richtige Ort. Ich glaube, dass ich für immer hier leben werde. Ich habe das Gefühl, dass ich hier ich selbst sein kann”, offenbart sie im Gespräch mit dem ‘Haute Living Los Angeles’-Magazin.

Siehe auch:


Foto: Lucy Hale (OHMYGOSSIP)
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip


Tags assigned to this article:
Lucy Hale

Advertisement:
error: Content is protected !!