Sasha und seine frau Julia Röntgen erwarten ihr erstes gemeinsames kind

Sasha und seine frau Julia Röntgen erwarten ihr erstes gemeinsames kind

OHMYGOSSIP — Sasha und seine Frau erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Im April hatte der Musiker seine erste deutschsprachige Platte ‘Schlüsselkind’ veröffentlicht. Der Titel weist auf Sashas Kindheit hin: Schon früh musste der Sänger alleine klarkommen.

Im Interview mit der Zeitschrift ‘Bunte.de‘ erzählte er: “Ja, ich war in meiner Kindheit ein Schlüsselkind. Nicht durchgehend, aber meistens. Das hing davon ab, ob meine Mutter gerade Arbeit hatte oder nicht. Es gab Phasen, in denen ich viel allein war nach der Schule.” Jetzt verkündete der Hamburger auf Instagram, dass er und seine Frau Julia Röntgen ihr erstes Kind erwarten: “Ganz nach dem Motto: ‘Man braucht drei für ne richtige Band’ freuen wir uns wahnsinnig darauf, ab Herbst zu dritt auf großer Tour zu sein. Happy Family.”

Von seiner eigenen Kindheit berichtete der 46-Jährige vor kurzem weiter, dass er Probleme damit gehabt habe, wenn seine Mutter keine Arbeit hatte: “Da muss man gar nichts beschönigen: Wir waren Unterschicht. Streckenweise mussten wir auch von Sozialhilfe leben.” Zeitweise wurde der ‘Lucky Day’-Interpret deshalb auch gemobbt. Trotzdem sei ihm Geld nicht wichtig: “Später, als sich meine Weltanschauung geändert hat, war mir das mit dem Geld dann eher schnuppe. Da trug ich lange Haare und bin absichtlich in den Kleidermarkt gegangen, um alte Sachen zu kaufen”, verrät er im Gespräch.

Das gesamte Interview findet ihr in BUNTE Heft 16/2018.

Siehe auch:

Bild: Sasha (OHMYGOSSIP)


Tags assigned to this article:
Julia RöntgenSasha

Advertisement: