Til Schweigers Kleine ist richtig erwachsen geworden – Mittlerweile ist aus dem süßen Sonnenschein von früher ein hübscher Teenie geworden

Til Schweigers Kleine ist richtig erwachsen geworden – Mittlerweile ist aus dem süßen Sonnenschein von früher ein hübscher Teenie geworden

OHMYGOSSIP— Früher war sie das süße Mädchen, das in Papas Filmen mitspielen durfte. Wie sehr sich Til Schweigers Tochter Emma verändert hat? Diese Bilder beweisen es, t-online berichtet. 

Blonde Haare, große Augen und ein keckes Mundwerk – so verzauberte Emma Schweiger die Fans in Kinohits wie “Keinohrhasen” und “Kokowääh”. An der Seite ihres Vaters, Frauenschwarm Til Schweiger, spielte sich die heute 15-Jährige in die Herzen der Zuschauer. Doch die Zeit macht auch vor Promi-Töchtern nicht halt. Mittlerweile ist aus dem süßen Sonnenschein von früher ein hübscher Teenie geworden. Und auf Instagram zeigt Emma Schweiger eindrucksvoll, dass mehr in ihr schlummert, als viele bisher dachten.

ᴅᴀʀᴇ ᴛᴏ ᴄʀᴇᴀᴛᴇ ʏᴏᴜʀ ᴏᴡɴ ʀᴇᴀʟɪᴛʏ

A post shared by Emma Tiger (@emma.schweiger) on

Good morning 🦋🌞

A post shared by Emma Tiger (@emma.schweiger) on

Die süßen Zöpfe sind verschwunden. Heute trägt Emma Schweiger ihre blonde Mähne am liebsten offen. Auch in Sachen Make-up zeigt sich die hübsche Tochter von Dana und Til Schweiger experimentierfreudig. Dicker Lidstrich, knalliger Lidschatten und ein greller Lippenstift beweisen: Emma ist genau so Teenie, wie die meisten anderen Mädchen dort draußen aus. Promi-Eltern hin oder her.
Dabei geht es optisch nicht immer so krawallig zu. Die Fotos, die Tils Tochter dort ihren knapp 361.000 Fans präsentiert, sind ein bunter Mix, die den Alltag der 15-Jährigen ganz gut widerspiegeln. Denn auch Aufnahmen, auf denen der Teenie nachdenklich in die Kamera blickt, sind im Netz zu finden.

Ihren Followern gefällt Emma Schweiger mit Krawall-Make-Up und als kaum geschminkte Beauty. Unter ihren Fotos finden sich immer wieder die positiven Kommentare der Menschen, die Til Schweigers kleine Tochter wohl schon früher bezaubert hat. Und an diesem Gefühl hat sich offensichtlich bis heute nichts geändert.

________________________________

Emma Tiger Schweiger (26. Oktober 2002 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine deutsche Kinderdarstellerin.

Emma Schweiger ist die jüngste Tochter des deutschen Schauspielers Til Schweiger und der US-amerikanischen Unternehmerin Dana Schweiger sowie die Schwester von Luna und Lilli Schweiger.

Nach einem kleinen Auftritt als Statistin in Til Schweigers Film Barfuss gab sie im Alter von fünf Jahren ihr Filmdebüt im erfolgreichsten deutschen Kinofilm des Jahres 2007, Keinohrhasen, als Schauspielerinnen-Tochter Cheyenne-Blue. Auch in der 2009 erschienenen Fortsetzung Zweiohrküken spielte sie diese Rolle. Im Film Männerherzen aus demselben Jahr ist Schweiger ebenfalls in einer Nebenrolle neben ihrem Vater und Christian Ulmen zu sehen.

Ihre erste Hauptrolle hatte sie 2011 im Film Kokowääh als Magdalena, erneut an der Seite ihres Vaters. Im Sommer 2011 stand sie für die Sat.1-Tragikomödie Und weg bist du vor der Kamera, die am 4. September 2012 ausgestrahlt wurde. Ebenfalls 2011 moderierte sie mit ihren beiden Schwestern die deutsche Tierserie Die Pfotenbande. 2012 stand sie mit Til Schweiger für Kokowääh 2 vor der Kamera, der 2013 in den Kinos erschien. 2013 war sie mit ihrem Vater in einem Werbespot für das Online-Filmportal Watchever zu sehen und übernahm eine Sprechrolle in Til Schweigers Animationsfilm Keinohrhase und Zweiohrküken.

2014 stand sie gemeinsam mit ihrem Vater und Dieter Hallervorden für das Demenzdrama Honig im Kopf vor der Kamera, das am 15. Dezember 2014 Premiere hatte. Im März 2015 trat sie an der Seite von Johannes B. Kerner als Co-Moderatorin der ZDF-Sendung Das Spiel beginnt auf. Ebenfalls 2015 liefen die Dreharbeiten zur Kinderbuchverfilmung Conni & Co, in der sie die Titelrolle der Conni spielt. Der Film kam am 18. August 2016 in die Kinos. Im Sommer 2016 fanden die Dreharbeiten zur Fortsetzung Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex statt, in der sie erneut die Titelrolle übernommen hat. Sie lebt laut eigenen Angaben vegan und hat 2018 im Rahmen der PETA-Kampagne „Vegan ist nicht schwer“ für diesen Ernährungsstil geworben.

Siehe auch:

Bild: Emma Schweiger (Instagram/@emma.schweiger)
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Tags assigned to this article:
Emma SchweigerTil Schweigerunterhaltung

Advertisement: