Werbung:

ABBA: Comeback-Songs von 2018

OHMYGOSSIP — ABBAs Comeback-Songs wurden bereits vor zwei Jahren aufgenommen.
Die schwedische Band kündigte vor einiger Zeit an, dass sie sich für neue Musik wieder zusammengeschlossen habe. Schon bald können die Fans Neues von der ikonischen Gruppe erwarten, die von 1973 bis 1981 weltweite Erfolge feiern konnte. Wie Musiker Björn Ulvaeus nun verriet, sind neue Lieder bereits seit 2018 aufgenommen und nun kann er es kaum noch erwarten, dass die Anhänger sie zu hören bekommen. Im Gespräch mit der Zeitung ‘Financial Times’ sagte der 74-Jährige nun: “Wir haben die Songs schon vor einer ganzen Weile aufgenommen, tatsächlich schon vor eineinhalb Jahren.”

Darüber hinaus schloss sich der Sänger vor einiger Zeit mit den Herstellern der neuen Musik-Software Session zusammen, die die Beiträge zu einzelnen Songs von mehreren Künstlern in Echtzeit registriert. So kann es später nicht zu Disputen das Copyright betreffend kommen. ABBA nutzte diese Technik allerdings noch nicht für die neue Musik. “Nein, die Software war damals noch nicht ganz fertig”, erklärte Björn. Gemeinsam mit Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad hat er die neuen Songs also noch old-school aufgenommen und lange müssen die Fans nicht mehr warten. “Sie kommen. Sie kommen dieses Jahr. Ich schätze, nach dem Sommer.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!