Werbung:

Alec Baldwin: Ganz der Gentleman

OHMYGOSSIP — Alec Baldwin ließ seine Frau während der gemeinsamen Kennenlernzeit ganz schön lange zappeln, bis es zum ersten und langersehnten Kuss kam.
Der 61-jährige Schauspieler heiratete die Gesundheits- und Wellnessexpertin 2012 – dass es jedoch überhaupt einmal zur Hochzeit kommen würde, hätte die 36-Jährige wohl während ihren ersten Dates mit dem Hollywood-Star nicht erwartet.

Wie die schöne Brünette nun verriet, ließ Alec sie ganze sechs Wochen warten, bis er sie endlich küsste. Stattdessen schüttelte er seiner Angebeteten beim Verabschieden lieber brav die Hand. Nun sprang der Schauspieler als Gastmoderator in einer Folge der ‘The Ellen Degeneres Show’ ein und lud seine Frau Hilaria als Gast ein. Sie erzählte dem Publikum: “Wisst ihr, dass er mir sechs Wochen lang die Hand geschüttelt und mich nicht geküsst hat, als wir uns trafen. Wahre Geschichte. Er erzählte mir all diese Dinge, ich werde dich heiraten, den Rest meines Lebens mit dir verbringen, wir werden eine Menge Kinder haben und dann schüttelt er mir am Ende des Abends die Hand.” Alec verteidigte sein Vorgehen jedoch, indem er darauf bestand, dass Hilaria nicht glauben sollte, er würde sie nur für ein bisschen Spaß benutzen wollen. Er sagte: “Ich wollte nicht, dass du denkst, ich wollte nur Sex mit dir haben.” Hilaria fügte hinzu: “Hey, sieh mal, es hat funktioniert.”

Inzwischen hat das Paar, wie von Alec prophezeit, eine Menge Kinder. Vier Sprösslinge ziehen die beiden gemeinsam auf und es scheint, die Familienplanung ist noch nicht abgeschlossen, wie der Star kürzlich verriet.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com