Werbung:

Alex Borstein: Im Hochzeitskleid zu den Emmys

OHMYGOSSIP — Alex Borstein tauchte bei den Emmy Awards in ihrem Hochzeitskleid auf.
Die ‘Marvelous Mrs. Maisel’-Darstellerin, die für ihre Performance in der Comedy-Serie als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde, zog bei der Preisverleihung alle Blicke auf sich, als sie in der silbernen Robe über den roten Teppich schritt. Im anschließenden Interview mit dem ‘Glamour’-Magazin zeigte sie sich bestens gelaunt und witzelte, dass ihr das Kleid bessere Dienste geleistet hatte als ihr Ex-Mann Jackson Douglas. Von dem ‘Gilmore Girls’-Star hatte sie sich 2014 nach 15 Jahren Ehe getrennt. “Das hier ist tatsächlich mein Hochzeitskleid. Es stammt von vor über 20 Jahren. Die Ehe hat nicht gehalten, aber das Kleid schon. Ich wollte ihm neues Leben geben, also ist es jetzt mein Emmy-Kleid. Das ist die Wahrheit!”, verriet die Schauspielerin.
Bei ihrer Dankesrede sorgte Alex dann erneut für Aufregung, als sie ihr zum Kleid gehöriges Jäckchen abstreifte und enthüllte, dass sie keinen BH darunter trug. In den sozialen Netwerken erhielt sie viel Lob für ihren Mut. “Danke Alex Borstein, dass du den vollbusigen Frauen unter uns den Mut gibst, keinen BH zu tragen, falls wir je live im Fernsehen sein werden. Das hat mich wirklich inspiriert. Vielleicht sollte man das restliche Leben auf den BH pfeifen?”, twitterte eine Userin.
Auf der Bühne teilte die 47-Jährige dann erneut gegen ihren Ex-Mann aus, als sie emotionale Worte an ihren Vater richtete. “Du bist der einzige Mann, der mich je richtig geliebt oder auf mich aufgepasst hat. Danke dafür”, erklärte sie.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!