Werbung:

Angelina Heger hat noch immer Narben

OHMYGOSSIP — Angelina Heger spricht über ihre Hautprobleme.
Die 27-Jährige präsentiert sich auf ihren Fotos im Netz stets makellos. Allerdings hat auch sie, wie viele Andere, mit Hautunreinheiten zu kämpfen. Bereits im Jahr 2015 ging sie mit ihren Problemen an die Öffentlichkeit. Heute hat sie immer noch Narben und hat Angst vor einem Rückschlag.
“Momentan geht’s ganz gut, aber um ehrlich zu sein, habe ich Angst, meine Haut zu loben – sonst geht es von vorne los”, erklärte die Blondine im Gespräch mit ‘Promiflash’. Obwohl sie gelegentlich von Pickeln und Unreinheiten geplagt wird, lässt sich der TV-Star davon nicht unterkriegen. “Bei mir gibt’s das nicht, dass ich mich jetzt unwohl fühle wegen meiner Haut und dass ich dann sage, ich würde jetzt zu Hause bleiben”, verrät Angelina. Sie habe sich mittlerweile einfach daran gewöhnt, dass ihre Haut nicht ganz perfekt sei. Mit regelmäßiger Haut-Analyse und den richtigen Beauty-Produkten habe sie alles ziemlich gut unter Kontrolle. Für ihre Fans hat sie allerdings noch einen Tipp: “Es geht natürlich viel über die Ernährung.” Hormone oder andere Mittel lehnt sie jedoch ab und setzt stattdessen darauf, sich einfach so zu akzeptieren, wie sie ist.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com