Werbung:

‘Avatar’-Produktion soll ab nächster Woche weiter gehen

OHMYGOSSIP — Die Dreharbeiten zu ‘Avatar 2’ und den anderen Fortsetzungen sollen ab nächster Woche wieder aufgenommen werden.

Die Produktion des Franchise sollte ursprünglich im März in Neuseeland starten, aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde sie jedoch zunächst auf Eis gelegt. Nun sollen die Dreharbeiten wieder aufgenommen werden. Produzent Jon Landau ist zuversichtlich, dass es schon nächste Woche soweit sein wird. Auf Instagram teilte Landau ein Foto vom Set und schrieb dazu: “Unser ‘Avatar’-Set steht bereit – und wir sind begeistert darüber, nächste Woche nach Neuseeland zurück zu kehren. [Auf dem Bild] seht ihr Matador, ein Hochgeschwindigkeits-Kommandofahrzeug (unten) und das Picador Jetboat (oben) – ich kann es nicht abwarten, mehr mit euch zu teilen.”

Erst kürzlich gab sich auch Regisseur James Cameron zuversichtlich darüber, dass die Corona-Pandemie sich nicht auf den Kinostart von ‘Avatar 2’ im Dezember 2021 auswirken wird. “Die gute Nachricht ist, dass Neuseeland sehr effektiv dabei war, das Virus unter Kontrolle zu bekommen […]. Daher gibt es eine gute Chance, dass sich die Dreharbeiten nur um ein paar Monate verschieben, aber wir können es immer noch schaffen. Das sind sehr gute Nachrichten”, freute sich der Filmemacher gegenüber ‘Empire’.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!