Werbung:

Baz Luhrmann: Wann geht es mit ‘Elvis’ weiter?

OHMYGOSSIP — Baz Luhrmann wird die Arbeit an seinem ‘Elvis’-Projekt wieder aufnehmen, “sobald die Zeit dafür reif ist”.
Die Dreharbeiten in Australien zu der noch namenlosen Biografie über den berühmten Sänger wurden letzte Woche abrupt gestoppt – Tom Hanks, der den Manager der Musikikone, Colonel Tom Parker, spielt, hatte sich mit dem Corona-Virus infiziert.

In einem Statement, das Baz am heutigen Freitag (20. März) auf Social Media stellte, äußerte er sich zur momentanen Situation: “Ich bin sicher, dass es keine Überraschung [für euch] ist, dass dies nicht der richtige Moment ist, um mit der Produktion des Films weiterzumachen.” Der australische Regisseur gibt sich aber optimistisch, dass sie bald weiterarbeiten können: “Tatsächlich haben wir nicht einmal die Sets abgebaut, sondern den kreativen Ort einfach für die nächsten Tage abgeschlossen.”

Der 57-Jährige habe sich sogar Rat in der Politik geholt: “Ich habe mit Premierministerin [von Queensland] Annastacia Palaszczuk gesprochen und wir alle sind der Meinung, dass momentan die Zeit für Menschen auf der ganzen Welt ist, aus allen Gesellschaftsschichten, mit ihren Liebsten zuhause zu sein (und ihre Hände fünfmal am Tag zu waschen).” Genaue Angaben, wann die Dreharbeiten weitergehen, konnte der Australier noch nicht geben: “Wir sind fest davon überzeugt, [bald] wieder hier an der Goldküste zu sein und dort weiterzumachen, wo wir aufgehört haben, sobald die Zeit dafür reif ist. Baz”.

Abgesehen von Tom Hanks spielen auch Austin Butler und Maggie Gyllenhaal in dem Biopic mit. Sobald die Nachricht von Tom Hanks’ Erkrankung die Runde machte, wandte sich Baz in einem Brief an alle Beteiligten des Films: “Wir fordern alle Cast- und Crewmitglieder auf, heute zuhause zu bleiben und nicht auf die Arbeit zu gehen.” Die Gesundheit und das Wohlbefinden des gesamten Unternehmens sei in diesen Zeiten am allerwichtigsten. Baz Luhrmann ist vor allem für seine Filme ‘Der große Gatsby’ und ‘Australia’ bekannt.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!