Werbung:

Bill Kaulitz: Nicht für Kinder und Ehe gemacht

OHMYGOSSIP — Bill Kaulitz glaubt nicht, dass er noch eine Familie gründen wird.
Für den Musiker leben sein Bruder Tom und seine Frau Heidi Klum ein Traumleben, doch dass seins genauso laufen wird, bezweifelt er. Die Zwillinge wurden bereits im Alter von 15 Jahren mit ihrer Band Tokio Hotel und dem Song ‚Durch den Monsun‘ weltberühmt und immer hielten die Brüder aus Magdeburg zusammen wie Pech und Schwefel. Nun hat Bill seine Biografie auf den Markt gebracht und ist darin auch auf seine Zukunft eingegangen. Er wünsche sich zwar, seine eigene Hochzeit zu planen, sagt aber in ‘Career Suicide’: „Doch ich glaube auch, dass es wahrscheinlich nicht in meinen Karten liegt – nicht in diesem Leben.“ Er glaube daher nicht, dass er später Kinder großziehen und eine Ehe führen wird: „Einer muss doch die Karriere und die Band am meisten lieben, sonst ist sie am Ende beleidigt, und irgendwie liebte ich sie doch eh immer etwas mehr als die anderen drei Jungs.“ Über die Liebe seines Bruders zu Heidi sagt er: „Von dieser Liebe zehre ich genauso wie er selbst. Die Liebe, die er bekommt, bekomme ich automatisch mit, und es könnte mich nichts auf der Welt glücklicher machen, als meinen Bruder so zu sehen.“

In dem Buch gestand er sich auch ein: „Warum nur hatten Tom und ich so ein mieses Händchen bei unserer Partnerwahl? Natürlich weiß ich, warum. Wir dachten, die wirklich große Liebe kommt vielleicht nicht.“ Wirklich interessante Menschen hätten sie nicht kennengelernt, so Bill weiter in seinem Buch: „Also vertrieben wir uns die Zeit mit denen, die wir eigentlich nicht haben dürften – die, die uns verletzten –, wie Masochisten richteten wir den Fokus auf sie, denn nur weil sie schlecht für uns waren, wurden sie überhaupt interessant.“ Heute bereue er ein Date mit seiner großen Lieben im Jahr 2011: „Das hätte mir jahrelange Quälereien erspart und mein Herz wäre nicht so schlimm gebrochen worden, dass es bis heute nicht wieder ganz verheilt ist.“

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!