Werbung:

Bill Skarsgard: Seine Tochter hat Pennywise-Figuren im Zimmer

OHMYGOSSIP — Bill Skarsgard dekoriert das Zimmer seiner Tochter mit Pennywise-Figuren.
Der 29-jährige Schauspieler hat seine Rolle des Clowns Pennywise in dem Sequel des Horrorfilms erneut gespielt und seine Rolle nun scheinbar auch mit nach Hause genommen. Nachdem er mehrere Teddybären mit dem Aussehen des Clowns geschenkt bekommen hatte, entschied sich der Schauspieler nun dazu, das Zimmer seiner elf Monate alten Tochter damit zu dekorieren. In der Talkshow von Stephen Colbert erklärte er jetzt: “Ich habe eine Menge lustiger Werbeartikel bekommen über die Jahre, sodass ihr Zimmer jetzt voll mit Pennywise-Kuscheltieren ist.” Zuvor hatte der Schauspieler erst erklärt, dass seine Vorbereitung auf die Rolle für Albträume gesorgt hatte: “Es war komisch. Ich habe es wirklich genossen, aber als wir durch waren und ich zurück in Stockholm war, habe ich gespürt, welchen Einfluss die Rolle auf mich hatte. Die nächsten Wochen hatte ich üble Albträume von Pennywise. Es war wirklich verrückt, fast wie langsamer Exorzismus, um ihn wieder auszutreiben.”

Erst vor wenigen Tagen hatte der Regisseur des Films in einem Interview erklärt, dass er uns Skarsgard einen ritualistischen Moment hatten, als sie die letzte Szene drehten. Auf die Frage, ob er einen Gegenstand vom Filmset mit zu sich nach Hause nahm, erklärte der Filmemacher ‘Cinemablend’: “Eins werde ich euch sagen. […] Als wir fertig waren, nahm Bill seine falschen Zähne und schenkte sie mir. Das war das beste Ritual. Es hatte einen ritualistischen Wert und ich passe gut auf sie auf.” Jessica Chastain verriet, dass sie sich dazu entschied, ihren Kollegen am Ende der Dreharbeiten etwas zu schenken, anstatt einen Gegenstand mit zu sich nach Hause zu nehmen.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!