Werbung:

Bob Odenkirk über seine Hauptrolle im ‘Nobody’-Actionfilm

OHMYGOSSIP — Bob Odenkirk vermutete, dass die Leute lachen würden, als er enthüllte, dass er in einem Actionfilm mitspielen wollte.
Der 58-jährige Schauspieler spielt die Hauptrolle in dem Actionfilm ‘Nobody’ und vermutete jedoch zunächst, dass die Idee zunichte gemacht werden würde, als er sie seinem Manager und dem Rest Hollywoods vorschlug.

Der ‘Breaking Bad’-Star erklärte gegenüber der ‘The Guardian’-Zeitung: “Hören Sie mal. Als ich meinem Manager vorschlug, ‘Ich glaube, ich könnte einen Actionfilm machen’, da ging ich davon aus, dass er lachen würde. Aber er lachte nicht. Dann habe ich erwartet, dass er ausgelacht wird, wenn er hier in Hollywood dafür den Fahnenmast hochfahren würde. Aber die Leute reagierten mit: ‘Ja, das wäre cool.'” Bob verbrachte zwei Jahre damit, sich auf die Rolle von Hutch ‘Nobody’ Mansell zusammen mit dem Stunt-Darsteller Daniel Bernhardt vorzubereiten, weigerte sich jedoch, “Muskelmasse aufzubauen”, da er nicht wie ein “Superheld” aussehen wollte. “Ich war total dagegen, mir Muskeln anzutrainieren. Ich wollte nicht wie ein Superheld aussehen. Ich hatte Freunde, die diese Superheldenfilme machen und sie machen diese Art von Krafttraining und dabei dreht sich alles um ihren Bizeps und all den Scheiß. Ich sagte: ‘Ich möchte meinen eigenen Kampf führen, aber ich möchte dabei auch wie ein Vater aussehen.'”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!