Werbung:

Capital Bra über ‘Late Night Berlin’-Track

OHMYGOSSIP — Capital Bra äußert sich zum gemeinsamen Hit mit Klaas Heufer-Umlauf.
Der 24-Jährige gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Rap-Größen und sorgt mit seiner Musik immer wieder für Erfolge. An Letztere wollte kürzlich auch Klaas anknüpfen und entschied sich daher in seiner Show ‘Late Night Berlin’, einen eigenen Hit mit ihm zu produzieren. Allerdings ohne sein Wissen. Nun spricht er jedoch über die Überraschungs-Kollaboration.

‘Die Gang ist mein Team – Late Night Berlin’ heißt der Song, für den Moderator Klaas den Rapper Capital Bra zu sich ins Studio einlud und ihm diverse Aussagen für das geheime Projekt entlockte. Darunter unter anderem auch den Titel des Tracks. Der 36-Jährige kitzelte dem Bühnenstar Aussagen über Fußballspieler, Drogen, Autos und teure Uhren, also genau den Themen, um die es auch in Capis Liedern geht, heraus.

Zudem filmte er seinen Gast mit zahlreichen versteckten Kameras, um ein passendes Musikvideo zu bekommen und inszenierte dafür sogar eine Polizeikontrolle. Dieser große Aufwand sei laut dem Rap-Star jedoch gar nicht nötig gewesen. Gegenüber ‘Promiflash’ verriet dieser: “Ich fand’s lustig auf jeden Fall. Aber er hätte auch fragen können, ich hätt’s auch gemacht!”, so Capital Bra, der mit bürgerlichen Namen Vladislav Balovatsky heißt.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!