Werbung:

Catherine Hardwicke verrät ihr Traumcasting für ein ‘Twilight’-Remake

OHMYGOSSIP — Die ‘Twilight’-Regisseurin Catherine Hardwicke erzählte, dass sie Jacob Elordi und Jenna Ortega für die Hauptrollen in einem Remake von ‘Twilight’ auswählen würde.
Der Originalfilm, der auf dem Roman von Stephenie Meyer basiert, war im Jahr 2008 veröffentlicht worden.

In dem Film war Robert Pattinson in der Rolle des Vampirs Edward Cullen zu sehen, der eine Romanze mit der Teenagerin Bella Swan, gespielt von Kristen Stewart, eingeht. Und jetzt enthüllte Catherine, dass sie Jacob und Jenna für die Rollen aussuchen würde, wenn es um ihre Traumbesetzung für ein mögliches Remake geht. Im Rahmen eines Auftritts im ‘Happy Sad Confused’-Podcast fragte Moderator Josh Horowitz die Regisseurin: „Ist Jacob Elordi der heutige Edward Cullen? Ist Jenna Ortega … [Bella]?” Woraufhin Catherine antwortete: „Oh, das wäre perfekt.” Und die Filmemacherin fügte über ‘Priscilla’-Star Jacob hinzu: „Ich meine, er ist großartig. Er würde heute wahrscheinlich Edward sein. Das hätte das Leben eines jeden verändert, wenn er diese Rolle bekommen hätte … Ich denke, dass es heute viele echt coole junge Schauspieler gibt. Natürlich haben Sie gerade auch Jenna Ortega erwähnt, sie ist großartig.” Der Originalfilm hatte vier Fortsetzungen hervorgebracht und vor kurzem war darüber berichtet worden, dass auch eine ‘Twilight’-TV-Serie bei Lionsgate TV in Arbeit sei.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com