Werbung:

Chrissy Teigen spritzt sich Botox in die Achselhöhle

OHMYGOSSIP — Chrissy Teigen ließ sich Botox in die Achselhöhle spritzen, damit sie nicht mehr schwitzt.
Das Model teilte die Prozedur, die sie von Dr. Jason Diamond durchführen ließ, in ihren Instagram-Stories und war begeistert von dem Gedanken, wieder Seide tragen zu können, ohne sie zu durchnässen.’
In dem Video zeigte der ‘Lip Sync Battle’-Star, wie schmerzlos das Ganze vonstattenging und war sehr erleichtert.
Teigen gab zu, vorher etwas ängstlich gewesen zu sein.
Obwohl dies ihre erste Botox-Behandlung unter den Armen war, enthüllte Chrissy kürzlich, sie hätte ihre Achselhöhle schon Mal ‘ausgesaugen’ lassen, um sich beim Tragen von Kleidern wohler zu fühlen’.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!