Werbung:

Christina Aguilera: Sie arbeitet an neuen Songs

OHMYGOSSIP — Christina Aguilera soll an neuen Songs für ein neues Album arbeiten, nachdem sie sich von ihrer Künstlerresidenz in Las Vegas inspirieren ließ.
Die Popsängerin hatte am Ende des vergangenen Jahres ihre Show im Voltaire im The Venetian in Sin City gestartet und vor ihrem Comeback am Freitag (02. Februar) verriet die ‘Beautiful’-Künstlerin jetzt, dass das Konzert ihre Kreativität für neue Musik inspirierte.

Über die Inspiration hinter ihrer Show erzählte Aguilera in einem Interview gegenüber dem ‘Vegas Magazine’: „Die kreative Leitung der Show ist eine wahre Arbeit von Liebe und ließ sich von einer Vielzahl von Quellen inspirieren: den Lichtern von Vegas, dem Glanz von Voltaire, meiner Musik, Mode, Burlesque, […] und vieles mehr. Ich probiere immer, meine künstlerischen Grenzen zu erweitern und Sachen zu tun, die ich noch nie zuvor gemacht habe, um immer wieder etwas Neues und Frisches zu haben und dem Publikum ein einzigartiges Erlebnis bieten zu können.” Die ‘Genie In A Bottle’-Musikerin hatte für den Nachfolger zu ihrem letzten englischsprachigen Album ‘Liberation’ von 2018 mit neuen Sounds experimentiert. „Es ist großartig, auf der Bühne zu stehen, denn diese neue Show in Vegas beflügelt echt meine Kreativität. Ich habe daran gearbeitet, mit neuen Sounds zu experimentieren und zu schreiben. In den letzten sechs Jahren ist viel geschehen – es hat große persönliche und berufliche Veränderungen, Wachstum und neue Inspirationen gegeben, deshalb freue ich mich sehr darauf, all das auf dem nächsten Album mit euch zu teilen!”, erzählte Christina.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com