Werbung:

Claire Foy: Schwere Selbstzweifel

OHMYGOSSIP — Claire Foy hat ein mieses Selbstbewusstsein.
Die 34-jährige Schauspielerin gibt zu, dass sie trotz ihres beruflichen Erfolgs stets an sich selbst und ihren Fähigkeiten zweifelt. “Ich betrachte mich selbst stets als den Bösewicht. Ich denke immer ‘Ich muss die sein, die falsch liegt’. Leute wie Ryan Gosling zum Beispiel treffen jemanden, hören seinen Namen nicht und sagen ‘Tut mir leid, ich habe deinen Namen nicht verstanden.’ Ich sage nichts, weil ich Angst habe, dass sie mich verurteilen könnten”, enthüllt die Britin. “Ich bleibe einfach still und hoffe, dass wir uns eines Tages vielleicht weiter unterhalten können und dann zerbreche ich mir nachts deswegen den Kopf darüber.”
Seit Claire in der preisgekrönten Netflix-Serie ‘The Crown’ zu sehen war, kann sie sich vor Angeboten aus Hollywood kaum retten. Trotzdem hat sie Schwierigkeiten, sich selbst zu vertrauen. “Wenn ich einen Instinkt habe, hinterfrage ich den Instinkt, dann hinterfrage ich mich, weil ich den Instinkt hinterfragt habe. Und das bedeutet, dass ich mich wahrscheinlich nie von diesem Fleck wegbewege und dass ich hoffnungslos und erbärmlich bin”, klagt die hübsche Brünette dem ‘Hollywood Reporter’ ihr Leid.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!