Werbung:

Dakota Johnson: Begeistert über die ‘Daddio’-Dreharbeiten vor und hinter der Kamera

OHMYGOSSIP — Dakota Johnson erzählte, dass sie das „natürliche“ Gefühl genoss, in ‘Daddio’ mitzuspielen und das Projekt auch zu produzieren.
Die 34-jährige Schauspielerin spielt an der Seite von Sean Penn in dem Film über „lebensverändernde Gespräche“ zwischen einem Taxifahrer und seinem Fahrgast mit und schwärmte davon, ihre Verantwortung sowohl vor als auch hinter der Kamera unter einen Hut gebracht zu haben.

Dakota verriet gegenüber dem ‘Hollywood Reporter’ bei der Premiere des Films beim Tribeca Film Festival am Montag (10. Juni): „Es ist unglaublich gewesen. Am Filmset war alles so fließend und es fühlte sich einfach sehr natürlich und sehr inspirierend an, mit allen, mit denen ich arbeitete, auf einer Augenhöhe sein zu können.“ Das Drehbuch und die Regie von ‘Daddio’ stammen von Christy Hall, die Dakota für ihre Arbeit an dem Film lobte und verriet, dass Johnson ausschlaggebend dafür war, Penn mit an Bord zu holen. Die Filmemacherin erklärte: „Sie trägt beide Hüte so wunderbar. Es ist unglaublich gewesen. Sie war es eigentlich, die Sean Penn das Drehbuch zugesteckt hat und er las es sich sofort durch und sagte, dass er es gerne tun würde. Ehrlich gesagt, mit beiden arbeiten zu können, sie sind beide Meister ihres Fachs, das war eines der größten Geschenke meines Lebens.“ Ro Donelly, der Produktionspartner der ‘Madame Web’-Darstellerin bei TeaTime Pictures, erklärte unterdessen, dass es eine Herausforderung gewesen sei, einen Film zu drehen, der fast ausschließlich mit nur zwei Menschen in einem Taxi spielt.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com