Werbung:

Dave Grohl: Bei Foo Fighers-Hits wird er ganz gefühlsduselig

OHMYGOSSIP — Dave Grohl enthüllt, dass er stets von seinen Emotionen überwältigt wird, wenn er die größten Hits der Foo Fighters auf der Bühne spielt.
Der ehemalige Nirvana-Drummer ist mittlerweile ein alter Hase im Musikgeschäft. Trotzdem berichtet er, dass er immer wieder von neuem von der Leidenschaft für die Musik gepackt werde – und das bei jedem Auftritt. “Es gibt Nächte, in denen du darüber nachdenkst, welche Pizzabeläge es im Bus gibt und ob du morgen die Wäsche waschen musst. Aber wenn man einen Song wie [‘Everlong’] anstimmt, bringt es dich sofort zurück”, verrät der Künstler. “Wir sind keine Roboter. Was mich vor Rührung sprachlos macht, ist, wenn ich sehe, wie die Leute mit den gleichen Emotionen den Songtext mitsingen.” Grohl fügt scherzend hinzu: “Wenn ihr mich also inmitten eines Songs kichern hört, dann ist es, weil ich versuche, nicht vor allen wie ein Idiot komplett zusammenzubrechen.”
Im Interview mit dem ‘Rolling Stone’ spricht der Star auch über die Nirvana-Reunion-Show im Jahr 2014, die anlässlich der Aufnahme der legendären Band in die Rock and Roll Hall of Fame erfolgte. Damals traten die ‘Come As You Are’-Rocker in einem kleinen Club in Brooklyn auf. Der Gig wurde gefilmt, doch noch immer ist unklar, wann das Video der Öffentlichkeit präsentiert wird. “Als wir realisierten, was wir tun werden, rief ich einfach die Leute aus meiner Produktionsfirma an und sagte ‘Wir müssen das filmen’. Wir stellten da drin Kameras auf und nahmen es auf, ohne zu wissen, was je damit passieren wird… Eines Tages, da bin ich mir sicher, wird es jeder sehen”, so Grohl.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!