Werbung:

David Tennant und Naomi Ackie: Rollen in ‘The Thursday Club’

OHMYGOSSIP — David Tennant und Naomi Ackie gehören zu den neuesten Schauspielern, die sich dem Cast der Netflix-Adaption von ‘The Thursday Club’ angeschlossen haben.
Der 55-jährige ehemalige ‘Doctor Who’-Schauspieler und der 31-jährige ‘Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody’-Star werden bei der Neuverfilmung von Richard Osmans gleichnamiger Krimikomödie von 2020 mit dabei sein.

Neben David und Naomi werden in dem kommenden Projekt zudem die Stars Jonathan Pryce (‘Die zwei Päpste’), Daniel Mays (‘Chicken Run: Dawn of the Nugget’) und Henry Lloyd-Hughes (‘Killing Eve’) zu sehen sein. Die Handlung folgt einer Gruppe von Freunden, die sich in einem Altenheim treffen, um zum Spaß Morde aufzuklären, nur um festzustellen, dass sie in einen echten Fall verwickelt werden. Bei einem Auftritt in seinem ‘The Rest Is Entertainment’-Podcast verriet Richard: „Es gibt einige großartige Namen und es werden noch weitere Namen hinzukommen. Ich denke, das ist die beste britische Besetzung seit den [Harry Potter-]Filmen.“ Der neue Film, in dem bereits Dame Helen Mirren, Pierce Brosnan, Ben Kingsley und Celia Imrie mit von der Partie waren, wurde von Chris Columbus, dem ‘Kevin – Allein zu Haus’-Filmemacher, geschrieben und gedreht. Die Produktion soll Ende Juni starten. ‘The Thursday Murder Club’ ist der Beginn einer erfolgreichen Buchreihe von Richard, die sich weltweit über 10 Millionen Mal verkaufte. Dazu gehören ‘The Man Who Died Twice’, ‘The Bullet That Missed’, ‘The Last Devil to Die’ und ein geplantes fünftes Buch, das im nächsten Jahr erscheint. Der Moderator von ‘Pointless’ hatte zuvor verkündet, dass er schon seit einigen Jahren den Wunsch hege, einen Kriminalroman zu schreiben.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com