Werbung:

Demi Lovato: Beendet sie ihre Karriere?

OHMYGOSSIP — Demi Lovato soll über ein Karriereende nachdenken.
Die ‘Sorry Not Sorry’-Sängerin befindet sich seit wenigen Wochen in einer Entzugsklinik, nachdem sie sich im Cedars-Sinai-Krankenhaus von ihrer vermeintlichen Überdosis erholt hatte. Aktuell kämpfe sie mit allen Mitteln gegen ihre Drogen- und Alkoholsucht. Die Behandlung laufe laut eines Insiders gut, trotzdem plane die Musikerin nun ernsthafte Veränderungen.
Laut ‘Radar Online’ solle die 26-Jährige deswegen mit dem Gedanken spielen, sich endgültig aus der Öffentlichkeit zu ziehen. Bisher habe sie bereits alle Tour-Termine abgesagt. Jahrelang habe Demi Stärke bewiesen und ihre Sucht im Zaum gehalten, doch nun habe sie sich “selbst verloren”: “Ihre Trockenheit wurde zu einer Abwärtsspirale. Sucht ist eine Krankheit und sie ließ sie außer Kontrolle geraten.” Schuld daran trage der Promistatus der 26-Jährigen: “Es kann unerträglich sein, so berühmt wie sie zu sein. Demi war so lange so stark, aber sie ist eingebrochen.” Die hübsche Brünette habe sich selbst zu sehr unter Druck gesetzt: “Sie hat sich selbst zu hohe Erwartungen gesetzt und es war zu viel. Ihr Entscheidungsfindungsprozess wurde ernsthaft geschädigt. Aber sie ist nur menschlich.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!