Werbung:

Diane Franklin: Sie liebt die “Emotionen” in Horrorfilmen

OHMYGOSSIP — Diane Franklin verriet, dass sie ein großer Fan der „Emotionen“ sei, die in Horrorfilmen vorkommen.
Die 61-jährige Schauspielerin hatte 1982 mit ‘Amityville II – Der Besessene’ ihr Filmdebüt gegeben und stellt nun in ‘Waking Nightmare’ die Rolle einer Mutter dar, die versucht, mit dem Schlafwandeln ihrer Tochter zurechtzukommen.

Die Darstellerin erklärte in einem Interview gegenüber ‘ScreenRant’: „Ich liebe die Emotionen, die in Dramen zu finden sind. Ich liebe die Spannung in den Geschichten. Ich liebe die große Bandbreite an Tönen und Charakteren. Das könnte alles sein, vom echten Leben über sehr anschaulich bis hin zu so etwas. So wie in ‘Der Unsichtbare’, in dem etwas passiert, aber man sich nicht ganz sicher ist, was geschieht. Geister, Vampire – ich würde gerne einen Vampirfilm drehen. Das würde echt Spaß machen.“ Die Prominente fügte hinzu, dass sie die mysteriösen Elemente von Horrorfilmen „faszinieren“ und sie es „wirklich genieße“, in diesem Genre zu arbeiten, weil alles auf Fantasie beruhe. „Geister und Vampire wären sehr cool. Das würde ich gerne tun. Es geht um das Unbekannte. Deshalb ist es faszinierend“, fügte Franklin hinzu.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com