Werbung:

Die Kardashians machen Schluss!

OHMYGOSSIP — Die Kardashian-Jenner-Familie legt im nächsten Jahr ihre Apps still.
Die Schwestern Kim Kardashian West, Khloé Kardashian, Kourtney Kardashian und Kylie Jenner haben die “schwierige Entscheidung” getroffen, ihre Apps, auf der sie Fotos, Videos, Rezepte und Tipps rund um einen gesunden Lebensstil teilten, ab dem nächsten Jahr nicht weiter zu betreiben. In einem Statement schrieb Kim auf ihrer Website: “Es war eine unglaubliche Erfahrung für uns, uns in den letzten paar Jahren dank unserer App mit allen von euch zu vernetzen. Wir haben jedoch die schwierige Entscheidung getroffen, sie 2019 nicht mehr zu aktualisieren. Wir hoffen sehr, dass ihr diese Reise genauso genossen habt wie wir und wir freuen uns auf das, was vor uns liegt.”
Bereits im letzten Jahr traf Kendall Jenner die Entscheidung, ihre App nicht weiter zu betreiben. Die Reality-Stars hatten ihre Apps erstmals 2015 auf den Markt gebracht, um den Fans die Möglichkeit zu geben, für knapp drei Dollar exklusive Fotos und Ausschnitte ihres Lebens zu sehen, die es nicht in ihre Reality-Show ‘Keeping Up with the Kardashians’ geschafft hatten.
Vor acht Monaten hatte Kim außerdem die Schließung aller DASH-Modeläden bestätigt, nachdem im Dezember 2016 der Store in New York geschlossen wurde. “Wir haben es geliebt, DASH zu betreiben, aber in den letzten Jahren sind wir alle so sehr individuell gewachsen. Wir haben unsere eigenen Marken geführt, sind Mütter geworden und arbeiten mit unseren Familien zusammen. Wir wissen in unseren Herzen, dass es Zeit ist, weiterzumachen”, erklärte Kim damals auf ihrer App.

Quelle: Viply.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!