Werbung:

Dot-Marie Jones: Notfall mit Herz-OP

OHMYGOSSIP — Dot-Marie Jones musste eine Notfall-Operation am Herzen durchführen lassen.
Die Schauspielerin, die der jüngeren Generation vor allem durch ihre Darstellung von Coach Beiste in der High School Serie ‘Glee’ bekannt ist, musste sich eine Gefäßprothese einsetzen lassen. Dabei wird ein winziges Röhrchen in eine Arterie eingesetzt, um diese weiterhin für den Blutfluss offenzuhalten und somit Herzanfälle zu vermeiden. Die Operation musste bei der 56-Jährigen letzte Woche durchgeführt werden, nachdem sie einen brennenden Schmerz in der Brust gespürt hatte und festgestellt wurde, dass eine Arterie im Herzen bereits zu 99% verschlossen war.

Auf ihrem Instagram-Account meldete Dot sich danach mit einem Vorher-Nachher-Bild des Scans bei ihren Fans und schrieb dazu: “Das ist mein Herz und das war mein Herz gestern. Ich hatte einen Herzinfarkt, dann hatte ich ein Angiogramm spät in der Nacht und eine Gefäßprothese wurde eingesetzt, um den Blutfluss wieder zu öffnen.” Dem Kardiologen ist sie besonders dankbar, immerhin habe er nun sie selbst gerettet, aber auch ihre Ehefrau Bridgett Casteen bereits nach ihren Schlaganfällen wieder aufgepäppelt.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!