Werbung:

'Downton Abbey'-Film ohne Lily James

OHMYGOSSIP — Lily James wird nicht zum Cast des ‘Downton Abbey’-Films gehören.
Letzte Woche wurde bestätigt, dass es die britische Erfolgsserie auch auf die große Leinwand schafft. Die Produzenten verkündeten, dass der gesamte originale Cast an der Filmadaption mitwirken wird. Doch eine, auf die die Fans verzichten müssen, ist Lily James alias Lady Rose MacClare. “Mein Charakter Rose ist nach New York gezogen, also wäre es weit hergeholt, sie zurückzuholen. Ich wäre liebend gerne für eine Szene zurückgekehrt, aber im Film kann es nicht wie im Weihnachts-Special sein und es muss eine klare Handlung geben. Es war einfach kein Platz für Rose”, schildert die Schauspielerin.
Im Gespräch mit ‘PEOPLE.com’ fügt die 29-Jährige hinzu, dass sie bereits “seit Monaten” wisse, dass sie nicht Teil des Projekts werde. Trotzdem freut sie sich schon riesig auf den fertigen Film und fiebert mit ihren ehemaligen Serienkollegen Laura Carmichael und Michelle Dockery mit. “Ich habe vor kurzem mit Laura gesprochen und habe Michelle wegen ‘Love Island’ geschrieben. Es wird sehr spannend. Und die ganze Gang kehrt zurück”, verrät die schöne Blondine.
Die Dreharbeiten sollen im Spätsommer beginnen, damit der Streifen 2019 in die Kinos kommen kann. Produzent Gareth Neame erklärte: “Als die TV-Serie ihr Ende fand, war es unser Traum, Millionen Fans weltweit einen Film zu geben und jetzt, nachdem viele Stars mit an Bord geholt wurden, werden wir bald mit der Produktion beginnen.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!