Werbung:

Duran Duran: Auftritt beim 50. Jubiläum der Mondlandung von Apollo 11

OHMYGOSSIP — Duran Duran werden als Headliner auftreten, um das 50. Jubiläum der Mondlandung der Apollo 11 zu feiern.
Simon Le Bon und Co. werden am 16. Juli im Rocket Garden des Kennedy Space Centers in Florida vor dem Raumschiff – mit dem die ersten beiden Menschen auf dem Mond gelandet sind, nämlich der verstorbene Kommandant Neil Armstrong und der Pilot Buzz Aldrin – ein Konzert zum Besten geben.
Der 57-jährige Nick Rhodes, der Keyboarder der New Wave-Band, kann sich noch daran erinnern, wie er sich 1969 das Ereignis im Fernsehen ansah, das er als surreal und ehrfurchterweckend bezeichnete. Deshalb ist es passend, dass Duran Duran – zu der Gruppe gehören außerdem John Taylor und Roger Taylor – ihre Songs bei dem Auftritt zum Besten geben werden, da ihre Debütsingle von 1981 ‘Planet Earth’ genannt wurde.
Die Einnahmen der Show beim Kennedy Group Center werden an Buzzs Aldrin Family Foundation gespendet, die die nächsten Generationen von Astronauten, Entrepreneurs und Forscher fördern wird und die menschliche Besiedlung von der Erde zum Mond und Mars hin fördert. Im Rahmen des Konzerts werden viele Special Effects zu sehen sein und das Kunstduo Studio Drift wird eine Lichtinszenierung mit Drohnen choreographieren. DJ Evalicious wird die Jubiläums-Show eröffnen. Tickets kosten umgerechnet rund 265 Euro.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!