Werbung:

Emerald Fennell: Alfred Hitchcocks ‘Psycho’ diente als Inspiration für ‘Saltburn’

OHMYGOSSIP — Emerald Fennell erzählte, dass sie sich bei der Produktion von ‘Saltburn’ von Sir Alfred Hitchcocks Psychothriller ‘Psycho’ inspirieren ließ.
Die 38-jährige Filmemacherin inszenierte den kommenden Psychothriller und verriet, dass sowohl der Ton als auch das Casting von Barry Keoghan in der Hauptrolle von Hitchcocks Filmklassiker beeinflusst seien.

Auf die Frage, ob sie bei der Produktion ihres neuen Films von ‘Psycho’ inspiriert worden sei, erklärte Emerald in einem Interview gegenüber ‘SlashFilm’: „Die ganze Zeit über. (‘Psycho’-Star Anthony Perkins) ist auch ein Frauenschwarm gewesen. Alfred Hitchcock hat ihn für diese Rolle besetzt, einen Frauenschwarm, einen Teenager-Frauenschwarm. Die Leute vergessen das, denn (‘Psycho’) ist der Film, für den er so bekannt ist, und das hat seine Karriere danach in vielerlei Hinsicht sehr schwierig gemacht, weil niemand ihn jemals als etwas anderes als gruselig gesehen hat. Aber davor war er ein gutaussehender Junge, den jeder mochte. Diese Art von Entscheidung ist so entscheidend für dieses Einfühlungsvermögen und für diese Verbindung, und dass ich es immer liebe, die frühere Beziehung eines Publikums zu dem Genre, zu einem Schauspieler zu nutzen.” Emerald hatte nach der Regie von ‘Promising Young Woman’ den Mut, weiterhin provokante Filme zu drehen, und erklärte, dass sie es sich zum Ziel setzte, das Publikum dazu zu bringen, sich „emotional” mit ihrer Arbeit verbinden zu können.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com