Werbung:

Emilia Clarke: Liebesbeweis an ihre drei Drachen

OHMYGOSSIP — Emilia Clarke hat sich drei Drachen auf ihr Handgelenk tätowieren lassen.
Die Schauspielerin war nach dem endgültigen Ende der Dreharbeiten zu ‘Game of Thrones’ am Boden zerstört und sehnte sich danach, ihre Verbundenheit mit ihrer Serienfigur Daenerys Targaryen auf immer zu besiegeln. Auf Instagram zeigte die 31-Jährige stolz das Ergebnis ihres Tätowiertermins mit Dr. Woo. “Für immer Mutter der Drachen! @_dr_woo hat sichergestellt, dass diese Mama ihre Babys NIE vergisst”, schrieb sie neben dem Schnappschuss, auf dem sie ihren Unterarm in die Kamera hält. Darauf sind die Schattenumrisse der drei Drachen Drogon, Rhaegal und Viserion zu sehen. In den beigefügten Hashtags schwärmte Emilia, dass sie “nicht glücklicher sein könnte, selbst wenn sie es probieren” würde und scherzte, dass sie während des Termins “nur kurz ohnmächtig” geworden sei.
Ihre Fans reagierten begeistert auf den Post der schönen Darstellerin. “Das ist zu süß, die Mutter der Drachen und ihre Babys!”, “Oh mein Gott, ich liebe dieses Tattoo” und “Wow, cooles Tattoo, du siehst absolut wunderschön aus und ich liebe dein Lächeln, es ist so wunderschön”, lauteten nur wenige der vielen positiven Kommentare.
Die mit Spannung erwartete achte und letzte Staffel von ‘Game of Thrones’ kommt nächstes Jahr heraus. Obwohl die Fans nach dem Ende der Serie sicherlich traurig sein werden, gibt es einen kleinen Trost: Der Sender HBO plant in Zusammenarbeit mit Autor George R.R. Martin bereits mehrere Spin-offs – dann jedoch wohl ohne Daenerys Targaryen.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!