Werbung:

Eminem: Big Sean schwärmt von seiner Kollaboration mit dem Rapper

OHMYGOSSIP — Big Sean hat von seiner Zusammenarbeit mit Eminem als einen Moment geschwärmt, in dem sich der Kreis für ihn geschlossen habe.
Der 36-jährige Musiker ist mit seinem ebenfalls aus Detroit stammenden Kollegen auf der neuen Single ‘Tobey’ zu hören und veröffentlichte einen emotionalen Beitrag, in dem er verrät, dass Eminems ‘The Slim Shady’-LP die erste CD gewesen sei, die er sich je kaufte.

Der Musiker schrieb auf seinem Account auf X: „Ich will dich nicht aufhalten, die ‘Slim Shady’-LP war die erste CD, die ich mir von meinem eigenen Geld bei Costco kaufte. Ich und Em haben jetzt ungefähr 4 Songs aufgenommen (DVE, No Favors, Detroit 2 Cypher), aber auf ‘The Death Of Slim Shady’ mit dabei zu sein, das schließt den Kreis. Als ich das gekauft habe, wusste ich nicht, dass ich einer der nächsten in der Stadt sein würde … geschweige denn, dass ich Em kenne. Es ist eine Erinnerung daran, wie unrealistisch das echt ist.” Der neue Song, der auf dem kommenden Album ‘The Death of Slim Shady (Coup De Grâce)’ zu hören ist, ist eine Anspielung auf Tobey Maguire und seine Rolle in ‘Spider-Man’ von 2002, mit Verweisen im Text auf den Superhelden-Blockbuster. ‘The Death of Slim Shady (Coup De Grâce)’ wird am 12. Juli herauskommen. Der neueste Song folgt auf die Lead-Single ‘Houdini’ des Künstlers, die im vergangenen Monat erschien und auf dem zweiten Platz der Billboard Hot 100-Charts einstieg.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com