Werbung:

Eric Stehfest: Extreme Verwandlung

OHMYGOSSIP — Eric Stehfest hat sich optisch extrem verändert.
Den Schauspieler kennen die meisten Fans aus den Shows ‘Gute Zeiten, schlechte Zeiten’, ‘Let’s Dance’ oder ‘Dancing On Ice’, die er im Dezember gewann.

Danach verabschiedete er sich in eine kleine Auszeit und ließ nicht viel von sich hören. Bei der Premiere seines Films ‘9 Tage wach’ zeigte sich der Star nun wieder in der Öffentlichkeit – und wurde beinahe nicht erkannt. Der kecke Irokese ist nun wasserstoffblond und fällt ihm in die Stirn. Die Seite seines Kopfes ziert ein verschlungenes Feder-Tattoo, auch Hals, Arme und Schultern sind nun mit Tinte verziert. Die gleichen Tattoos und Frisur trägt nun übrigens auch Erics Frau Edith, die ihn auf die Veranstaltung begleitete. Die krasse optische Kehrtwende erklärte der Darsteller im ‘Promiflash’-Interview. Auf die Anfrage eines Verlages, ein Buch über Feminismus zu schreiben, habe er sich mit dem Thema beschäftig. “Dann bin ich schnell dazu gekommen, dass es Zeit wird, Privilegien abzulegen und mich mit meiner Frau gleichermaßen zu verbinden – und das ist dann jetzt letztendlich dabei rausgekommen”, erklärt Eric, der diese Veränderung seines Körpers in nur sechs Wochen vollzog. Die Tattoos sollen außerdem alle eine besondere Bedeutung haben. Welche genau, verrät der Star aber nicht.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!