Werbung:

Fiona Apple: Sie verrät Albumtitel

OHMYGOSSIP — Fionas erstes Album seit 2012 trägt den Titel ‘Fetch the Bolt Cutters’.
Acht Jahre mussten die Fans der US-amerikanischen Sängerin nun schon auf ein Album warten… Die schlechte Nachricht: Es ist zwar immer noch nicht draußen.

Die gute Nachricht: Die Studioaufnahmen sind beendet und die Titel stehen fest. Es kann also nicht mehr ewig dauern, bis Fans das fünfte Album der 42-Jährigen in der Hand halten können. Ein Porträt von Fiona Apple in dem Magazin ‘The New Yorker’ verriet, dass sie die Inspiration für den Albumnamen aus einer Szene der Krimiserie ‘The Fall – Tod in Belfast’ bekommen habe. Die Platte besteht aus den Liedern ‘The Drumset Is Gone’, ‘For Her’, ‘Ladies’, ‘On I Go’ und ‘Newspaper’.

In dem Song, der dem Album seinen Namen gibt, wartet eine Überraschung auf die Fans: Nicht nur Fiona wird darauf zu hören sein, sondern auch Schauspielerin und Model Cara Delevingne. Die Platte wurde von den Herausgebern als “schlagzeuglastig” und “roh und ungeschliffen” beschrieben. Erst vor kurzem sorgte die Sängerin, die schon mit Johnny Cash zusammengearbeitet hatte, für Aufregung, als sie auf der Fanseite ‘Fiona Apple Rocks’ ein Video hochlud: Darauf verkündete sie in Zeichensprache, “Meine Platte ist fertig!” Die Musikerin hatte bereits seit Jahren ihr neues Album angekündigt und wollte damit schon “vor Millionen von Jahren” fertig werden, wie sie letztes Jahr im Gespräch mit ‘Vulture’ zugab: “Ich brauche einfach zu lange dafür, Zeug zu machen. Ich hoffe auf das Frühjahr 2020. Denke ich.” Das scheint ja bisher ganz gut zu klappen. Aber was können Fans musikalisch erwarten? Auf die Frage, ob ihr neues Album vergleichbar mit ihren vorherigen Werken sei, antwortete Fiona: “Es ist wahrscheinlich ein eigenes Ding. […] Ich kann das Wachstum oder die Evolution […] in dem was ich tue, nicht sehen, weil ich mittendrin bin.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!