Werbung:

George Clooney: So denkt er über das Älterwerden

OHMYGOSSIP — George Clooney denkt philosophisch über das Älterwerden nach.
Der Hollywood-Star wurde im Mai 60 Jahre alt und George akzeptiert, dass seine Karriere in den letzten Jahren in eine neue Phase getreten ist. “Das Einzige, was man tun kann, was dumm ist, ist zu versuchen, an Dingen festzuhalten, die man nicht mehr ist, richtig? Ich war in Italien und jemand hat ein Foto von mir gemacht – ich glaube, es war ein Paparazzi-Foto auf dem Boot, und ich sah diesen alten, grauhaarigen Mann auf dem Boot und dachte: ‘Wer ist das? Und das war ich!’ Wenn man kein wirkliches Verständnis für die Zeit und das Altern hat, dann denke ich, dass man ständig versucht, Dinge zu tun, von denen man weiß, dass sie überfällig sind.”

George gab auch zu, dass sich sein Leben seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie deutlich verändert hat. Der Filmstar, der mit der Anwältin Amal Clooney verheiratet ist und mit ihr die Zwillinge Ella und Alexander hat, sagte zu Sky News: “Es hat jeden verändert, oder? Plötzlich denken wir, Zoomen ist okay, ich habe niemanden persönlich gesehen.” Auch die Arbeit als Filmemacher habe sich durch die Pandemie stark verändert.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!