Werbung:

Gisele Bündchen über das Muttersein

OHMYGOSSIP — Gisele Bündchen schätzt sich glücklich, dass sie Mutter ist.
Das Model gratulierte seinem Sohn Benjamin zu seinem 10. Geburtstag und gab zu, dass es keiner so zum Lachen bringt, wie er das tut.

Auf ihrem Account auf Instagram schrieb sie: “Herzlichen Glückwunsch, mein kleiner Engel. Ich kann es nicht glauben, dass du 10 Jahre alt bist!” Gisele, die außerdem Tochter Vivian mit ihrem Ehemann Tom Brady hat, enthüllte erst vor kurzem, dass sie sich schuldig fühlte, als sie nach der Geburt ihrer zwei Kinder wieder arbeiten ging. In einem Interview mit der ‘Huffington Post’-Zeitung erklärte sie: “Ich hatte all dieses schreckliche, selbst auferlegte schlechte Gewissen. Ich dachte darüber nach, was ich für eine schreckliche Mutter war, weil ich mein Kind für nur einen Tag alleine ließ.” Außerdem enthüllte sie, dass sie sich selbst verlor, nachdem sie zum ersten Mal Mutter wurde und fügte hinzu: “Als ich Mutter wurde, habe ich mich selbst verloren. Es war so, als ob ich diese sehr unabhängige Person war. Es ging nur um mich. Aber jetzt hatte ich dieses kleine Wesen und ich habe auf einmal gemerkt, dass ich nichts anderes mehr unternehmen konnte, was sehr schwierig für mich war. Alles, was ich jemals wollte, war es, eine Mutter zu sein, aber wenn man das dann erlebt, ist es ein Schock.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!