Werbung:

GNTM: Muss Romy ihre Mähne einbüßen?

OHMYGOSSIP — Muss Romy bei ‚Germany’s Next Topmodel‘ ihre Haare abschneiden?
Aktuell läuft auf ProSieben die 16. Staffel von Heidi Klums Model-Show und wie in jedem Jahr wird es auch in dieser Staffel eine Folge geben, in der die Kandidatinnen sich von Model-Mama Heidi umstylen lassen müssen. Wenn dort lange Haare unter der Friseurschere zu Boden gehen, sind auch zuvor schon oft Tränen geflossen. Wird Romy dieses Schicksal auch ereilen?

In ihrer Instagram-Story meldete sich die Teilnehmerin der Show, die bereits Ende letzten Jahres in Berlin abgedreht wurde, nun bei ihren Fans und ließ sie an ihrem neusten Projekt, den Aufnahmen für einen Song, teilhaben. „Leute, es ist einfach schon so spät, aber ich bin immer noch am Arbeiten“, sagt Romy und zeigt dazu ein Keyboard und einen Laptop mit einem geöffneten Musikprogramm. Was aber besonders auffällt: Das Model trägt eine knallrosa Mütze, an der es herumzupft. Auch die anderen Kandidatinnen tragen in ihren Instagram-Storys aktuell noch Kopfbedeckungen, um das Umstyling, das noch nicht ausgestrahlt wurde, nicht vorwegzunehmen. Romys lange Haare, die ihr zuvor bis an den Hintern reichten, passen unter diese Mütze aber sicher nicht drunter. Ein klarer Hinweis, dass sich die GNTM-Kandidatin bei ProSieben bald von ihrer Mähne verabschieden muss?

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!