Werbung:

‘Gone Girl’-Star Lisa Banes stirbt nach tragischem Unfall

OHMYGOSSIP — Die Schauspielerin wurde Anfang des Monats in New York City von einem Motorrad erfasst. Am 14. Juni 2021 ist die Darstellerin ihren Verletzungen erlegen. Lisa Banes wurde 65 Jahre alt.

Ihr Vertreter hat ihren “tragischen und sinnlosen” Tod bestätigt. In einem Statement an ‘Entertainment Tonight’ hieß es: “Wir sind untröstlich über Lisas tragisches und sinnloses Ableben. Sie war eine Frau von großem Geist, Freundlichkeit und Großzügigkeit und widmete sich ihrer Arbeit, ob auf der Bühne oder vor der Kamera und noch mehr ihrer Frau, Familie und Freunden. Wir waren gesegnet, sie in unserem Leben gehabt zu haben.”

Vor etwas mehr als einer Woche, am 4. Juni 2021, wurde Banes auf dem Fußgängerweg von einem “Roller oder Motorrad” erfasst und schwer verletzt. Die Schauspielerin trug schwere Kopfverletzungen davon. Kathryn Kranhold, die Ehefrau von Banes, bestätigte gegenüber der ‘New York Post’, dass der Zustand ihrer Frau kritisch sei. Die Darstellerin erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde tagelang in einer Klinik behandelt.

Laut der ‘New York Post’ war Banes in New York City auf dem Weg zu einem Treffen mit ihrer Frau, als sie angefahren wurde. Wer den Unfall verursacht hat, ist bisher nicht bekannt. Laut der New Yorker Polizei konnte noch keine verdächtige Person festgenommen werden.

Banes ist vielen vor allem aus dem Thriller ‘Gone Girl – Das perfekte Opfer’ von 2014 mit Ben Affleck und Rosamund Pike bekannt. Banes spielte im Film die Mutter von Pike.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!