Werbung:

Guido Maria Kretschmer: Nackt-TV gegen den Krebs

OHMYGOSSIP — Guido Maria Kretschmer bekommt eine Vox-Sendung, die mit Nacktheit gegen Krebs kämpfen will.
‘Jetzt ist Showtime – Stars gegen Krebs’ lautet das neue TV-Format, in dem Promis für den guten Zweck die Hüllen fallen lassen werden. Moderiert wird das ganze von ‘Shopping Queen’-Star Guido Maria Kretschmer. “Die Botschaft ist, dass man sich ausziehen kann, zur Vorsorge gehen kann und damit sein Leben rettet”, verrät er im Interview mit RTL. “Der gute Zweck dabei ist, dass sich 16 Promis ausziehen und blankziehen.”

Krebs sei für viele Menschen ein großes Thema, vor allem, je älter man werde. “Ich weiß auch, wie wichtig es ist, zur Vorsorge zu gehen, denn man kann damit Leben retten”, fügt der 55-Jährige hinzu. “Das ist einfach ein Herzensanliegen, das ich habe, das viele haben und ich glaube, man kann nicht laut genug rufen ‘Bitte bitte, geht zur Vorsorge.'”

Vor drei Jahren hat Guido selbst eine enge Freundin an den Krebs verloren. “Es war schwierig für mich und ich habe es bis heute nicht ganz überwunden”, gesteht er. “Ich weiß aber auch, wie wichtig es ist, dass man kämpft, dass man zur Vorsorge geht und dass man Mut behält.”

Bisher ist bekannt, dass die ‘Let’s Dance’-Juroren Motsi Mabuse und Joachim Llambi die prominenten Teilnehmer für ihren hüllenlosen Auftritt trainieren werden. Beide Stars schätzt Guido menschlich wie professionell sehr. “Ich weiß, dass sie ein Gefühl haben für Menschen und natürlich auch für Show, was ganz ganz wichtig ist. Die können beide tanzen, die können beurteilen, wie der Braten läuft”, so der Designer.

Ausgestrahlt werden soll die Sendung im Januar 2021.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!