Werbung:

Gwendoline Christie: 'Game of Thrones'-Fans werden Therapie brauchen

OHMYGOSSIP — Gwendoline Christie verspricht, dass das ‘Game of Thrones’-Finale so nervenaufreibend wie nie wird.
Die Schauspielerin ist in der HBO-Fantasyserie als Brienne von Tarth zu sehen. Im April nächsten Jahres wird endlich die achte und finale Staffel der Show ausgestrahlt, auf die Fans schon lange sehnsüchtig warten. Wie die Britin verrät, werden selbst hart gesottene Zuschauer mit den letzten Folgen auf die Probe gestellt. “Ihr werdet Therapie brauchen. Ich denke, dass die ganze Welt professionelle Hilfe brauchen wird, wenn die Show endet”, ist sich die 40-Jährige sicher.
Natürlich werden nicht nur die Fans, sondern vor allem auch die Schauspieler ein wahres Feuerwerk der Gefühle erleben, wenn die finalen Folgen erstmals ausgestrahlt werden. “Ich denke dass es mich unglaublich emotional machen wird. Wir sind alle emotional angesichts der Tatsache, dass es das Ende ist. Es ist das Ende von etwas unglaublich Bedeutendem für alle von uns und es war wirklich unglaublich, Teil davon zu sein”, schwärmt die Blondine im Interview mit ‘E! News’.

Quelle: Viply.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!