Werbung:

Hailey Bieber: Selbstakzeptanz ist eine Reise

OHMYGOSSIP — Hailey Bieber hofft, dass sie sich auch dann noch liebt, wenn sie “alt und schlaff” ist.
Das 24-jährige Model, das mit Justin Bieber verheiratet ist, ist der festen Überzeugung, dass Selbstakzeptanz eine “kontinuierliche Reise” ist.

“Es ist eine kontinuierliche Reise, sich selbst zu lieben. Sie wird niemals aufhören. Ich hoffe, ich bin auch noch dabei, wenn ich alt und schlaff bin. Ich hoffe, dass ich mich dann selbst liebe”, so Hailey. Sie gab auch zu, dass sie “Jahre” gebraucht hat, um sich als Model wohl zu fühlen. Mittlerweile hat sie jedoch gelernt, sich selbst aus ihrer Komfortzone zu drängen. Im Gespräch mit dem amerikanischen Magazin ‘Harper’s Bazaar’ sagt Bieber: “Ich habe Jahre gebraucht, um mich als Model wohl zu fühlen. Jetzt bin ich viel abenteuerlustiger und probiere verschiedene Dinge aus. Man merkt, wenn es nicht funktioniert, funktioniert es nicht! Wenn ich zum Beispiel etwas wirklich Dummes mache, bekomme ich manchmal das coolste Bild. Wenn ich eine wirklich unangenehme Körperform mache, wird es großartig. Man darf keine Angst haben, etwas zu erforschen. Das gilt für so viele verschiedene Dinge.”

Ihr frühes Balletttraining gab der hübschen Blondine übrigens ein Gefühl von Disziplin und Fokus auf ihre Ziele. “Nachdem ich 12 Jahre lang Ballett gemacht habe, habe ich dieses Muskelgedächtnis. Es spielt eine große Rolle für meinen Körperbau und meine Athletik. Es hat meinen Körper gesund gehalten und mir beigebracht, wie man sich mental für etwas einsetzt. […] Alles, was ich als Tänzerin gelernt habe, trägt immer noch zu dem bei, was ich heute bin. Ich bin so dankbar, dass ich es gemacht habe, und ich vermisse es. Ich habe eine so tiefe Liebe für Tänzer”, schwärmt das Model.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!