Werbung:

Harry und Meghan verpassen Charles' Geburtstag

OHMYGOSSIP — Prinz Charles wird seinen Geburtstag ohne Harry und Meghan feiern.
Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden am 16. Oktober die erste offizielle Reise als royales Paar antreten und erst Anfang November sollen die frisch Vermählten nach England zurückkehren. Das bedeutet, dass sie die Geburtstagsfestivitäten von Harrys Vater Prinz Charles verpassen werden. Der Herzog von Cornwall wird zwar erst am 14. November 70 Jahre alt, doch die Feierlichkeiten, die ein besonderes Konzert und ein Festmahl im Buckingham Palace beinhalten, finden bereits am 25. Oktober statt.
Das junge Paar wird auf ihrer Reise Halt in Australien, Neuseeland und auf den Fidschi-Inseln machen. Auch dem Königreich Tonga soll es einen Besuch abstatten, wo es sich zum Zeitpunkt der Geburtstagsfeier aufhalten wird. Ein Hof-Insider verriet gegenüber ‘Entertainment Tonight’, dass Harry und Meghan nach ihrer Hochzeit sofort voll einsatzfähig sein und sich vor allem auf ihre Wohltätigkeitsarbeit konzentrieren wollten. “Meghan freut sich sehr darauf, ihre Majestät bei ihrer ersten Commonwealth-Tour zu repräsentieren.” Die ehemalige ‘Suits’-Darstellerin beendete ihre Schauspielkarriere vor der Hochzeit mit dem Prinzen, doch offenbar freut sie sich, nun endlich in die Rolle ihres Lebens zu schlüpfen.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!