Werbung:

Hässliche Geheimnisse: Bebe Rexha droht die Musikindustrie zu zerstören

OHMYGOSSIP — Singer-Songwriter Bebe Rexha (34) droht alle Skandale der Musikindustrie zu offenbaren, die sie zuvor geheim halten musste.
Die „I Got You“-Hitsängerin steht kurz vorm Explodieren, nachdem sie lange über ihre Behandlung in der Industrie schweigen musste.

In mehreren Beiträgen im sozialen Netzwerk ‚X‘ schrieb sie: „Ich kann einen großen Teil dieser Branche zerstören. Ich bin frustriert. Ich wurde untergraben. Ich habe lange geschwiegen. Ich habe die Anzeichen noch nicht gesehen, vor denen mich die Leute immer wieder gewarnt haben, und sie waren so offensichtlich. Selbst als ich mich zu Wort meldete, wurde ich zum Schweigen gezwungen und von dieser Industrie bestraft. Die Dinge müssen sich ändern, sonst werde ich die ganze Wahrheit sagen. Das Gute, das Schlechte und das Hässliche.“

Neulich hat die Musikerin auch ein paar treffende Worte an ihren ‚Me, Myself and I’-Kollaborateur G-Eazy (35) gerichtet. Sie nannte ihn einen „hochnäsigen, undankbaren Verlierer“ und schimpfte über sein angeblich „beschissenes“ Verhalten, nachdem sie 2015 gemeinsam an dem Hit gearbeitet hatten.
Sie wurde von ihrem Team gezwungen, die Beiträge wieder zu löschen, aber sagte auch, dass das Entfernen des Beitrags kein Zeichen dafür sei, dass sie ihre Meinung geändert habe. „Ich schreibe dies, weil ich es bereue, es entfernt zu haben, und ich möchte sagen, dass ich immer noch zu dem stehe, was ich gesagt habe“, erklärte sie.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com