Werbung:

Henry Cavill äußert sich zu den Superman-Gerüchten

OHMYGOSSIP — Henry Cavill nimmt Stellung zu den Gerüchten, er verlasse Superman.
Am Mittwoch (12. September) wurden Stimmen laut, der Schauspieler habe seinen letzten Auftritt als Superman bereits hinter sich, nachdem es zu keinen erneuten Verhandlungen mit ‘Warner Bros’ gekommen sei. Wie der ‘Hollywood Reporter’ berichtet, habe die Filmgesellschaft einen Cameo-Auftritt Cavills im geplanten Film ‘Shazam!’ aus dem DC-Universum geplant. Dieser habe aber nicht zustande kommen können, weil sich die Dreharbeiten mit denen für ‘The Witcher’ überlappen. Im von Netflix produzierten Film übernimmt der Brite die Hauptrolle.
Andere Quellen sind der Meinung, ‘Warner Bros’ sei mit dem Erfolg von ‘Justice League’ nicht zufrieden gewesen und wolle in Zukunft einen neuen Weg einschlagen.
Jetzt bindet sich der 35-Jährige auf Instagram persönlich in die Diskussion ein – mit einem bizarren Video. Darin hebt er langsam eine Superman-Puppe hoch und blickt ernst in die Kamera. Darunter steht geschrieben: “Heute war aufregend #Superman.”
Auch ‘Warner Bros’ bezog am Mittwoch (12. September) bereits Stellung. Ein Sprecher sagte: “Es wurden noch keine Entscheidungen getroffen, was einen neuen Superman-Film angeht, aber wir hatten immer großen Respekt und ein großartiges Verhältnis zu Henry Cavill und das wird auch so bleiben.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!