Werbung:

Hilary Duff über ihre Nacktbilder für das ‘Women’s Health’-Magazin

OHMYGOSSIP — Hilary Duff machte sich Sorgen, sich möglicherweise vor Nachbarn zu entblößen, als sie für Fotos für das ‘Women’s Health’-Magazin nackt posierte.
Die ‘How I Met Your Father’-Schauspielerin fand die Idee, sich für die Mai/Juni-Ausgabe der Publikation komplett auszuziehen, zwar “ziemlich beängstigend”, aber es gab insbesondere einen Gedanken, der ihr während des gesamten Fotoshootings nicht auf dem Kopf gegangen sei.

Duff verriet gegenüber ‘E! News’: “Ich bin einfach nicht die Person, die nackt in meinem Haus herumspaziert. Also fragte ich mich: ‘Ich ziehe also alles aus?’ Wir waren in einem Haus in Laurel Canyon, das von ein paar anderen Häusern umgeben war. Also dachte ich mir: ‘Ich hoffe, es gibt hier keine Kinder, die gerade aus dem Fenster schauen, und die dann rufen: ‘Da ist eine nackte Frau!'” Hilarys Ehemann, Matthew Koma, der der Vater ihrer Töchter Banks und der 13 Monate alten Mae ist, sei von dem Shooting so begeistert gewesen, dass er eines der Fotos für ein paar Tage als Profilbild auf seinem Instagram-Account verwendete. “Er hat auf jeden Fall einen Hype um mich herum veranstaltet“, lachte die Schauspielerin. Trotz ihres anfänglichen Unbehagens fand es die 34-jährige Darstellerin, die auch den 10-jährigen Luca aus ihrer einstigen Ehe mit Mike Comrie hat, gut, für die Fotos ihre Hüllen fallen zu lassen, weil sie damit ihren Körper zelebrieren wollte. Sie fügte hinzu: “Ich bin wirklich stolz auf meinen Körper und ich bin stolz darauf, dass er drei Kinder hervorgebracht hat.”

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com