Werbung:

Idina Menzel: Bitte nicht mehr singen

OHMYGOSSIP — Idina Menzels Sohn kann ‘Let It Go’ nicht mehr hören.
Die 48-Jährige ist die Stimme hinter dem berühmten Song aus dem Disney-Film ‘Die Eiskönigin – Völlig unverfroren’ und spricht auch die Rolle der Elsa. Ihr zehnjähriger Sohn Walker, den sie mit Ehemann Taye Diggs hat, kann den Song, mit dem seine berühmte Mom den Grammy gewann und den sie immer noch zu singen liebt, aber langsam nicht mehr hören.

In der Breakfast Show von ‘Radio Two’ sagte Moderatorin Zoe Ball, dass ihre neunjährige Tochter Nelly den Song von ihr nicht vorgesungen haben möchte. Daraufhin antwortete Idina: “Mein Sohn sagt mir auch, dass ich ihn nicht mehr laut singen soll. Er sagt einfach die ganze Zeit, ich solle die Klappe halten.”

Idina wurde mit ‘Let It Go’ und der Synchronrolle die erste Schauspielerin, die einen Tony gewann und es mit dem Song, der auf der ganzen Welt berühmt ist, in die ‘Billboard Hot 100 Charts’ schaffte. Ihrem Sohn scheint das aber recht egal geworden zu sein.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!