Werbung:

Idris Elba schwärmt von Keanu Reeves in ‘Sonic the Hedgehog 3’

OHMYGOSSIP — Idris Elba erzählte, dass er begeistert darüber sei, dass Keanu Reeves in ‘Sonic the Hedgehog 3’ an seiner Seite ist.
Der 59-jährige Schauspieler ist ein neues Mitglied des kommenden Streifens des Hit-Franchise, die auf Segas erfolgreicher Videospielreihe beruht, nachdem er Jason Griffith in der Rolle des Shadow ersetzte.

Reeves wurde jetzt von Idris, der in dem Film die Rolle des Knuckles spricht, als auch von seinem Vorgänger, Tribut gezollt. Der 51-jährige Idris erklärte in einem Interview gegenüber ‘IGN’: „Ich bin ein großer Fan von ihm. Ich habe gehört, dass auch er ein Fan von mir ist und wir dazu bestimmt sind, gemeinsam etwas zu kreieren. Auf geht’s also.” Und auch Jason erzählte gegenüber ‘TMZ’ über das Casting des ‘John Wick’-Darstellers für den neuen Film: „Das ist eine großartige Wahl. Shadow wird jetzt von Ted Theodore Logan, John Wick und Neo gesprochen, also denke ich, dass es eine ziemlich gute Gesellschaft ist, das auch beizubehalten. Ich selbst denke, dass das eine ausgezeichnete Wahl für die Besetzung ist.“ Der 43-jährige Synchronsprecher, der drei Jahre lang die Stimme des Igels verkörperte, habe sich unbedingt gewünscht, dass Keanu die Rolle bekommt, bevor dies offiziell bekannt gegeben wurde. Griffith fügte hinzu: „Tatsächlich, als es Gerüchte über Keanu und mehrere andere Schauspieler gegeben hat und mich die Leute fragten, wer das wäre, wenn ich es nicht wäre, sagte ich: ‘Ich hoffe, dass es Keanu sein wird.'” Der von Keanu gesprochene Charakter war erstmals im Videospiel ‘Sonic Adventure 2’ von 2001 vorgestellt worden und verfügt über eine außergewöhnliche Geschwindigkeit und Chaos-Kontrollkräfte, die es ihm ermöglichen, sowohl Raum als auch Zeit manipulieren zu können. Shadow gilt zunächst als der Anti-Sonic, wird aber später in den Videospielen zum Verbündeten des blauen Protagonisten.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com