Werbung:

Iskra Lawrence warnt vor Instagram

OHMYGOSSIP — Iskra Lawrence warnt ihre Fans davor, sich online mit anderen zu vergleichen.
Das britische Plus-Size-Model teilte auf Instagram ein tränenüberströmtes Selfie von sich selbst. “Es ist immer noch ein innerer Kampf, über einfach alles zu posten”, gesteht die hübsche Blondine daneben. Als sie das Foto gemacht habe, sei es ihr gar nicht gut gegangen. “Ich fühlte mich total am Ende und so, als ob ich genau so aussah. Meine Emotionen waren erschüttert, nachdem gestern etwas passiert ist und eine Kombination aus anderen persönlichen Sachen geschehen ist, die zu diesem emotionalen Zusammenbruch geführt haben. Ich versuche, euch ALLEN die Realität zu zeigen, obwohl ich mich wohler fühle, die ‘besten Sachen’ zu posten. Daran ist nichts falsch, aber ich hoffe, dass sich durch diesen Post zumindest eine Person besser fühlt, weil es ihr nicht gut geht.”
Die 28-Jährige fügt hinzu: “Ich habe dieses Bild gemacht und wollte es posten, weil Instagram komplett entfremdend und überwältigend sein kann, als Auslöser für viele Sachen fungieren kann und sogar unsere mentale Gesundheit schädigen kann. Vergleicht niemals euer Glück, Selbstbewusstsein, eure Körper, Schönheit, Beziehungen, euren Erfolg oder euer Leben mit IRGENDJEMANDEM online.”
Es sei immens wichtig, Zeit mit Leuten zu verbringen, denen man vertrauen könne. “Ich bin gut zu mir selbst und passe auf mich auf. Ich umgebe mich mit Familienmitgliedern, Freunden und Glaube, so dass ich weiß, dass ich unterstützt und geliebt werde, egal was passiert. Ich bin mehr als dankbar dafür”, so Iskra.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Werbung:






error: Content is protected !!