Werbung:

Ivanka Trump schließt ihr Modelabel

OHMYGOSSIP — Ivanka Trump ist überaus traurig darüber, zu verkünden, dass sie ihre gleichnamige Marke schließen wird.
Die 36-jährige Modedesignerin gab vergangenen Dienstag (24. Juli) ihre Entscheidung bekannt, sich aus der Modewelt zurückzuziehen und sich stattdessen mehr auf ihre Aufgaben in Washington zu konzentrieren. Ein Nahestehender der Familie verriet dem ‘People’-Magazin, dass es eine überaus “emotionale” Entscheidung für sie gewesen sei. Die Tochter von Donald Trump gründete die Marke im Jahre 2014. Nachdem ihr Vater allerdings wenig später zum Präsidenten der Vereinigten Staaten erklärt wurde, wurde die Marke schnell von viele Kunden boykottiert. Doch damit nicht genug. So wurde sie wenig später auch noch zum Mittelpunkt der ‘Grab Your Wallet’-Kampagne, die gegen alle Unternehmen, die in Verbindung mit Donald Trump stehen, protestiert. In der Folge entschied sich die blonde Schönheit nun dazu, sich eher auf die Unterstützung ihres Vaters zu konzentrieren und Abstand von der Marke und der Modewelt zu gewinnen.
Ein Bekannter der Familie Trump erklärte: “Sie fand einfach heraus, dass ihr Fokus nun in Washington liegt und dass dies besser für ihre Zukunft sein wird. Es war allerdings eine überaus emotionale Entscheidung für sie, sich von der Marke zu trennen. Was natürlich nach all der Zeit und Arbeit, die sie in die Marke investiert hat, auch verständlich ist. Sie war einfach sehr stolz auf [ihre Marke]. Es gibt allerdings keine Zeitangaben, wie lange sie in Washington verweilen wird. Deshalb kann man nicht genau sagen, ob sie irgendwann in die Modewelt zurückkehren wird.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!