Werbung:

Jana Ina Zarrella äußert Kritik

OHMYGOSSIP — Jana Ina Zarrella glaubt, Wendlers Laura wird ihr Sex-Interview irgendwann bereuen.
Das Model ist seit Jahren im Showgeschäft und weiß, welche Folgen unvorsichtige Aussagen in der Medienlandschaft haben können. Deshalb glaubt Jana Ina auch, dass die 18-jährige Freundin von Michael Wendler ihr kürzliches Interview irgendwann bereuen wird. Im Gespräch hatte Laura verraten, dass sie ihr erstes Mal mit dem Wendler hatte. “Sie ist 18, sie ist noch sehr jung. Sie weiß noch nicht, was das für Konsequenzen hat. Irgendwann wird sie sich schämen, was sie da erzählt hat”, glaubt Jana Ina.
Die Beziehung des ungleichen Paares kommt der zweifachen Mutter etwas suspekt vor, wie sie RTL bei der ‘Ernsting’s family’-Fashionshow verriet. “Jeder soll lieben, wen er will. Aber ich als 42-jährige Frau finde das Ganze ein bisschen absurd”, erklärt Jana Ina, “wenn das meine Tochter wäre, ich fände das nicht so toll.”
Laura hatte im Interview mit dem TV-Sender pikante Details aus ihrem Liebesleben preisgegeben. “Michael ist mein erster Freund in allen Dingen”, erklärte sie offen. Den Wendler scheint der Erfahrungsunterschied nicht zu stören: “Das ist ja logisch, wenn man so viele Jahre auseinander ist wie wir zwei. Einfühlungsvermögen und so viele Dinge, die einfach erst mal reifen müssen. Und bei mir sind sie gereift und die biete ich ihr jetzt praktisch an. Und ich glaube, sie ist ganz zufrieden damit.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!