Werbung:

Jasmin Wagner: Rückkehr zu ihrem 90er Jahre-Alter Ego!

OHMYGOSSIP — Jasmin Wagner steht 2019 wieder als Blümchen auf der Bühne.
Die 38-jährige Sängerin war in den 90er-Jahren eine der erfolgreichsten und berühmtesten deutschen Künstlerinnen und beendete ihre musikalische Karriere im November 2000. Nun kündigte sie nach mehr als 18 Jahren ihre Rückkehr auf die Bühne an – und verwendet sogar wieder ihren Künstlernamen Blümchen!
Die ‘Bild’-Zeitung gelangte an Informationen, nach denen die Künstlerin, die unter anderem auch als Moderatorin und Schauspielerin Erfolge feierte, am 30. März 2019 in der Arena auf Schalke auf eine Zeitreise in die Vergangenheit gehen wird und die Fans mit alten Hits wie ‘Herz an Herz’ und ‘Boomerang’ begeistern will. Bei dem Event handelt es sich um eine 90er-Party und Jasmin scheint schon sehr aufgeregt zu sein. Sie selbst berichtete gegenüber dem Blatt: “Das ist ein richtiges Brett! Ich habe zehn Freunde gefragt, ob ich das machen soll. Alle haben sofort ‘Ja, klar!’ gesagt. Heute kann ich beides sein: Jasmin UND Blümchen. Das soll richtig geil werden!” Neben der Show auf Schalke wird Blümchen noch bei zehn weiteren 90er-Revival-Events zu sehen sein.
Ob es sich bei den Auftritten um eine einmalige Rückkehr zu ihren Wurzeln handelt, ist bislang noch unklar. Allerdings wird aus den Worten des ehemaligen Teenie-Stars ersichtlich, dass er weitere musikalische Experimente nicht ausschließt. “Wir investieren da jetzt richtig rein. Wenn alle Spaß haben, kann ich mir gut vorstellen, dass es weitergeht”, sagte Wagner. Die Fans dürfen sich also durchaus Hoffnungen machen.

Quelle: Viply.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!